1. Neztwerktreffen „NETZWERK GEHIRN“

Am 20. März 2015 veranstaltete der Verein SHT Lobby (Schädel-Hirn-Trauma Lobby) in Wels ein Vernetzungstreffen, bei dem auch die „Initiative für Menschen im Wachkoma“ eingeladen war.

Fotoprotokoll Vernetzungstreffen_2015_03_20Ziel des Vernetzungstreffens ist, die verschiedenen Initiativen zum Aufbau von Beratungsstrukturen und Angeboten für Menschen mit Hirnverletzung zu stärken und zu unterstützen. Dabei soll die Vernetzung von verschiedenen Vereinen und Initiativen im Vordergrund stehen sowie Überlegungen, welche Strategien dabei zielführend sein könnten. Es wurde über die Möglichkeiten, sich über regionale, nationale und internationale Erfahrungen auszutauschen und wie ein gemeinsames Auftreten aussehen könnte (neue Medien, Informationsmaterial, etc.), diskutiert.

Fotos:

Protokoll Vernetzungstreffen (PDF)

Bericht Vernetzungstreffen (PDF)

Kommentare sind gschlossen.